Finalistenportraits

Beck Glatz Confiseur AG (Bern/BE)

Die herzigen Mandelbärli in verschiedenen Geschmacksrichtungen sind das kulinarische Pendant des Berner Wappentiers und die Botschafter des Familienunternehmens Beck Glatz Confiseur. In verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, machen sie heute rund zehn Prozent des Gesamtumsatzes des Berner Traditionsunternehmens aus. Der Rest wird mit einem umfassenden Gastronomieangebot erwirtschaftet.

F. Hunziker + Co AG (Dietikon/ZH)

Das Familienunternehmen aus Dietikon/ZH weiss, worauf es bei Bonbons, Dragées, Gummipastillen, Frucht-Gummies und Pulvergetränken ankommt. Gut die Hälfte der Produktion wird in der Schweiz verkauft, der Rest wird exportiert. Um dem teilweise stagnierenden Süsswarenmarkt zu begegnen, wurden Bonbons mit Zusatznutzen für die Gesundheit, die Zahnpflege oder die Schönheit entwickelt.

Kuhn Rikon AG (Rikon/ZH)

Die Kuhn Rikon hat mit ihrem Kochgeschirr den Weltmarkt erobert und verkauft ihre Produkte rund ums Kochen mittlerweile in 47 Länder. Als Antwort auf gesättigte Märkte und verändertes Kundenverhalten hat sich das Traditionsfamilienunternehmen neben der Produktion von Kochgeschirr in den letzten Jahren auch auf die Entwicklung und das Design von Küchenhelfern konzentriert.

Groupe et Domaines Rouvinez (Sierre/VS)

Die Familie Rouvinez gehört dank ihren Spitzenprodukten und ihrer Pionierarbeit z.B. in der integrierten Produktion und beim Ausbau von Assemblageweinen wie Le Tourmentin oder La Trémaille zu den anerkanntesten Weinproduzenten des Kantons Wallis. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren sind die hohe Qualität der Produkte, die Eigenständigkeit des Unternehmens und der Respekt vor der Natur.