Finalisten 2020

Metzler & Co. AG

Die Metzler & Co. AG, mit Sitz in Balgach im St. Galler Rheintal, beschäftigt 77 Mitarbeitende. Seit der Gründung durch Gebhard Metzler im Jahr 1911 ist die Unternehmung im Familienbesitz und wurde ausschliesslich durch Familienmitglieder geführt. Im Januar 2018 haben Tino und Heidi Mastroberardino-Metzler die Geschäftsleitung an die 4. Generation, die Zwillinge Sandro und Alessia Mastroberardino, übergeben.

Zu Anfangszeiten in den 1910-/20er Jahren wurden ursprünglich – für die Region typisch – Stickereien hergestellt. Nach und nach wurde die Produktion auf die Konfektion von Textilien umgestellt und das Sortiment stetig erweitert. Im Zuge der Globalisierung, der Öffnung der Weltmärkte nach GATT und WTO, musste ein Teil der Produktion ins Ausland verlagert werden. Heute werden im eigenen Produktionsbetrieb auf rund 1000 Quadratmeter Fläche in der EU (Slowakei) jährlich rund 150'000 Hemden, Blusen, Poloshirts und andere Textilien nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Die Räumlichkeiten bieten den Mitarbeitenden einen grosszügigen und nach modernsten Kriterien erstellten Arbeitsplatz. Der Produktionsbetrieb ist auf höchstem Level nach STeP by OEKO-TEX® zertifiziert. Die Zertifizierung beinhaltet sämtliche Kriterien der Nachhaltigkeit wie Umweltleistung, Umweltmanagement, soziale Verantwortung, Qualitätsmanagement sowie Leistung und Management bezüglich des Gesundheitsschutzes und der Arbeitssicherheit. Am Hauptsitz in Balgach befinden sich Administration, Vertrieb, Verwaltung und die Logistik. Die Designs und verschiedenen Kollektionen werden im St. Galler Rheintal entwickelt. Kleinserien, Kollektionen und Prototypen werden im Atelier in Balgach hergestellt. Die modischen Kollektionen werden unter den Marken «Metzler» und «Mastroberardino Uomo» über den Fachhandel vertrieben.

Zudem produziert Metzler & Co. AG individuelle Corporate-Fashion-Mode und beliefert die Schweiz und das naheliegende Ausland. Viele Polizeikorps, Verkehrsbetriebe, Rettungsdienste und Transportunternehmungen zählen zum Kundenstamm und schätzen das Know-How, die Qualität und die Serviceleistung. Auch Gesellschaften und Firmen lassen ihre Mitarbeitenden nach den Ideen und Designs von Metzler einkleiden. Regionale Verankerung, Nachhaltigkeit, Fairness, Transparenz und Zuverlässigkeit sind feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie.

www.metzler-switzerland.ch

Michel Gruppe AG

Mit über 600 Mitarbeitenden zählt die Michel Gruppe AG mit Sitz in Willigen bei Meiringen zu den grössten Arbeitgeberinnen im Berner Oberland. Ihre Kernkompetenz besteht in der Behandlung und Betreuung psychisch kranker Menschen.

Die Grundsteine der Institution legte der Meiringer Fritz Michel in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit. Zahlreiche Branchen und Betriebe in der Schweiz lagen gegen Ende des Ersten Weltkriegs am Boden. Dazu gehörten auch die beiden Hotels Reichenbach und Des Alpes in Willigen, die in Konkurs gegangen waren. Er initiierte deshalb die «Private Nervenheilanstalt Meiringen» und richtete diese in den beiden leerstehenden Hotelgebäuden südlich von Meiringen ein. Die erste Patientin konnte im Januar 1919 aufgenommen werden.

Seit der Pionierzeit hat sich die Institution laufend weiterentwickelt. In medizinischer Hinsicht haben sich die Klinikverantwortlichen jeweils auf der Basis von bewährten Verfahren an aktuellen Erkenntnissen orientiert und dadurch Brücken zwischen Kontinuität und Innovation geschlagen. So hat die Privatklinik Meiringen beispielsweise eine Vorreiterrolle in der Burnout-Behandlung eingenommen: Als erste psychiatrische Klinik der Schweiz eröffnete sie 2004 eine Station spezifisch für Stressfolgeerkrankungen (Burnout). Mit der Eröffnung eines stationären Angebotes für Verhaltenssüchte (Spielsucht, Internetsucht, Mediensucht, etc.) 2019, bestätigt das Unternehmen den Weitblick, der sich in der Rekrutierung von Fachpersonen, dem Engagement für neue Forschungsbereiche sowie dem strategischen Fokus in der Unternehmensführung manifestiert.

Aus der ursprünglichen Klinik ist im Laufe der Jahrzehnte eine Firmengruppe entstanden. Diese wird heute von den Nachkommen des Gründers in dritter Generation unter der Bezeichnung Michel Gruppe geführt. Die Wirkungsfelder konnten im Laufe der Zeit mehrfach erweitert werden. Zur Michel Gruppe gehören heute die Privatklinik Meiringen, die Rehaklinik Hasliberg, die Stiftung Helsenberg mit den Wohnheimen Mosaik Interlaken, Mosaik Ringgenberg und Mosaik Meiringen, die Wäscherei Haslital und die Kita Haslital. Im 100. Jubiläumsjahr der Privatklinik Meiringen im 2018 erfolgte auch der Startschuss zur Einbindung und schrittweisen Übergabe von der dritten an die vierte Generation. 

www.michel-gruppe.ch

Schibli-Gruppe

Mit der Vision und Mission «Wir machen Gebäude und Infrastruktur intelligenter und sicherer.», bieten wir unseren Kunden Gesamtlösungen aus einer Hand. Denn unter dem Dach der Schibli-Gruppe ist das Komplettangebot an Elektrotechnik, Gebäudetechnik, Informatik, Kommunikation und Automatik vereint. 1937 durch Hans K. Schibli gegründet, ist aus der Einzelfirma, die in ihren Anfängen vier Elektromonteure und einen Lehrling beschäftigte, im Laufe der Jahre eine Gesamtanbieterin entstanden, die nicht nur ein sehr breites Dienstleistungsangebot anbietet, sondern auch über ein profundes Fachwissen in den einzelnen Kompetenzbereichen verfügt.

Unser Portfolio umfasst: Elektroinstallationen, Energiemanagement, Erneuerbare Energieerzeugung, Speicherung & Verbrauch, Schaltanlagen & Automatik, Elektrosicherheit, Gebäudeautomation, Gebäudesicherheit, Informatik & Kommunikation (ICT), Beratung & Konzeptionierung, Kundendienst & Support.

Der Name Schibli steht für Tradition genauso wie für Innovation und Agilität. Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir Technologien weiter und setzen uns für nachhaltige Energiegewinnung ein. Dabei legen wir den Fokus auf langfristige Partnerschaften, sei das mit unseren Lieferanten wie auch mit unseren Kunden. Unser oberstes Ziel ist es, die Lösungen anzubieten, die unsere Kunden heute brauchen, die aber auch jederzeit auf die Bedürfnisse von Morgen anpass- und erweiterbar sind.

www.schibli.com